Kurse finden statt im

PDR - Poledance Rostock *** Richard-Wagner-Str. 18**** 18055 Rostock

Tel: 0381 - 87701916

Mobil: 0176-31475255

poledance-rostock@gmx.de

Impressum 

Inh. St. Zelenski
Eichenallee 26d, 18184 Kösterbeck
Umsatzsteuernummer: 081/292/00783 

_____________________________________________________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kurs- und Veranstaltungsorte von POLEDANCE ROSTOCK  innerhalb der Bundes-republik Deutschland.

§ 2 Vertragsabschluss und -dauer

Mit Unterzeichnung des umseitigen Vertrages kommt es zum Vertragsschluss zwischen POLEDANCE ROSTOCK und dem Vertragspartner. Der Vertrag hat eine vorab festgelegte Dauer. Der Vertragspartner verpflichtet sich zur vollständigen Zahlung der Kursgebühren und ist im Gegenzug zum Besuch der gebuchten Kurse berechtigt. Bei minderjährigen Personen muss die Anmeldung von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden. Dieser wird durch seine Unterschrift Vertragspartner von Poledance Rostock. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für diesen Fall auch für die minderjährige Person.

§ 3 Zahlungsbedingungen

Durch den Vertragsschluss verpflichtet sich der Vertragspartner zur Bezahlung der vollen Kursgebühren. Nichtinanspruchnahme von Unterrichtsstunden (z. B. durch eine Erkrankung) oder Abbruch des gebuchten Kurses entbinden den Vertragspartner nicht von der Zahlung der Kursgebühren. Die Kursgebühren sind im Voraus bar vor Kursbeginn oder per Überweisung zu zahlen. Für monatliche Mitgliedsbeiträge wird die SEPA-Lastschriftvereinbarung getroffen. Bei Rückbuchung aus jeglichem Grund sind die Bankkosten vom Vertragspartner zu zahlen. Bei unvollständigen Angaben der Daten des Vertragspartners auf dem Vertrag werden ihm die dadurch entstandenen Mehrkosten berechnet. Der vereinbarte Vertragsbetrag wird in jedem Falle in vollem Umfang fällig. Weiterhin ist es möglich, eine Kursstunde zur Probe zu einem festgelegten Betrag in Anspruch zu nehmen.

§ 4 Preise

Die aktuellen Kursgebühren sind in dem Vertrag aufgeführt.

§ 5 Versäumte Stunden, Krankheitsfall, Teilnahmebedingungen

Sollte der Vertragspartner Stunden versäumen, können diese nur nach Absprache und mit Zustimmung mit der Kursleiterin nachgeholt werden. Ein Anspruch des Vertragspartners hierauf besteht nicht. Sofern der Vertragspartner krankheitsbedingt dauerhaft, d. h. für mindestens einen Monat am Tanzkurs nicht teilnehmen kann, werden die versäumten Stunden ab dem Eingang eines der vorgelegten ärztlichen Attestes gutgeschrieben und können nach Absprache mit POLEDANCE ROSTOCK nachgeholt werden. Eine Rückzahlung gezahlter Kursgebühren erfolgt in keinem Falle. POLEDANCE ROSTOCK weist ausdrücklich darauf hin, dass geschäftliche oder private Termine oder eine Kinderbetreuung etc. nicht als zwingender Grund anerkannt werden.  Sofern der Vertragspartner sich unbillig verhält (z. B. durch Trunkenheit, Beleidigungen etc. auffällt), kann POLEDANCE ROSTOCK ihn ohne Anspruch auf Rückerstattung von Kursgebühren vom weiteren Unterricht ausschließen. Falls zwingende Gründe (z.B. zu geringe Teilnehmerzahl, Erkrankung des Lehrers, höhere Gewalt usw.) vorliegen, können Kurse nachgeholt, zusammengelegt oder abgebrochen werden.

§ 6 Haftung

Der gesamte Aufenthalt in den Räumen und auf Veranstaltungen der geschieht auf eigene Gefahr des Vertragspartners. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung, die auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt ist, ausgeschlossen. Jegliche Übungen sind nur Anregungen. Beim Nachmachen ist jeder Kursteilnehmer selbst verantwortlich. Die POLEDANCE ROSTOCK  übernimmt keine Haftung für eventuell daraus entstandene Verletzungen oder Schäden. Für die Garderobe des Vertragspartners bzw. deren anderweitige (Wert)-Gegenstände etc. wird keine Haftung übernommen.

§ 7 Film – und Fotoaufnahmen

In den Räumen von POLEDANCE ROSTOCK werden Film- und Fotoaufnahmen getätigt. Sofern der Vertragspartner nicht wünscht, dass von ihm gefertigte Aufnahmen in der Öffentlichkeit gezeigt werden, teilt er dies der Kursleiterin mit. Andernfalls geht POLEDANCE ROSTOCK davon aus, dass er der Veröffentlichung honorarfrei zustimmt und die Film- bzw. Fotorechte in den Besitz der Agentur übergehen. Die Fotos werden z. B. von POLEDANCE ROSTOCK  auf die Internetseite www.poledance-rostock.de eingestellt.

§ 8 Datenschutz

POLEDANCE ROSTOCK freut sich über Ihr Interesse an dem angebotenen Kurs. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage ist POLEDANCE ROSTOCK  ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Soweit Sie der personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Auf Anfrage wird POLEDANCE ROSTOCK Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Die ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von POLEDANCE ROSTOCK nicht gewährleistet werden.

§ 9 Einbeziehung dieser Geschäftsbedingungen

Mit Betreten der Räume und Kurs- und Veranstaltungsorten der sowie mit Buchungsübersendung per E-Mail, Fax o.ä oder auch Unterzeichnung eines Anmeldeformulars in schriftlicher oder elektronischer Form (Internet) werden diese Geschäftsbedingungen ausdrücklich zur Kenntnis genommen und bindend anerkannt. Mit der Abgabe dieser Bestätigung erklärt der Kunde, dass er vom Inhalt der allgemeinen Geschäftsbedingungen Kenntnis genommen hat und diese in vollem Umfang akzeptiert.

§ 10 Rücktritt der Veranstaltungs- / Kursbuchung, Stornierung

Beide Vertragsparteien vereinbaren, dass bei Stornierung eines Auftrages im Vorfeld eine Ausfallentschädigung von 50% zu berechnen ist und die Ausfallentschädigung innerhalb von 7 Tagen nach Stornierung des Auftrages auf die Bankverbindung der Agentur zu überweisen ist. Beide Vertragsparteien vereinbaren weiterhin, dass bei der Auftragsstornierung am Tag der Veranstaltung/Kurses eine Ausfallentschädigung von 85 % zu berechnen ist von vereinbarten Gesamtsumme (Fahrkosten exkl.), welche an die Agentur sofort nach Absage fällig ist.

§ 11 Kündigung der Kursverträge

Der Vertrag muss schriftlich 2 Monate vor Vertragende gekündigt werden, ansonsten verlängert sich der Vertrag jeweils um die vorab gebuchte Vertragsdauer. Zeitverträge werden bei Schwangerschaft auf Wunsch der Teilnehmerin für die Dauer der Schwangerschaft zzgl. 8 Wochen nach Entbindung unter Verzicht auf die gegenseitigen Leistungen ausgesetzt und verlängern sich dann um den jeweiligen Zeitraum.

§ 12 Salvatoresche Klausel

Diese Bedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bedingungen der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" in ihren übrigen Teilen verbindlich. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis kann nur schriftlich aufgehoben werden.

Impressum:

Poledance Rostock – Inhaber Stefanie Zelenski,

Richard-Wagner-Straße 18, 18055 Rostock

Tel.: 0381-87701916; Mobil:0176-31475255;         

E-Mail: poledance-rostock@gmx.de.   

Steuernummer:081/292/00783